Ein Gedanke zu “Lebenskunst im Garten

  1. Hast Du noch mehr Arten im Garten?
    Oder bleibt es bei Stroh und Tomarten?
    Und wo sind die vielgerühmten „Harten“
    in Deinem Garten?
    Stroh und Tomarten gehören doch eher zu den Zarten.
    Für die Lebenskunst –
    müssen wir da wirklich immer ein ganzes Jahr warten im Garten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.